Voraussetzungen

 

 

Bevor Ihr Prüfungen machen könnt, muss ein Führerscheinantrag bei eurer Stadtverwaltung abgegeben werden.
Als Anlagen zu diesem Antrag braucht Ihr verschiedene Unterlagen:

  • Biometrisches Passbild (nicht älter als ½ Jahr)
  • Unterschriftsschablone (gibt es in der Fahrschule)
  • Nachweis über Erste Hilfe Grundlehrgang für ALLE Klassen (s. untenstehende Auflistung)
  • Sehtestbescheinigung bzw. augenärztliches Gutachten (s. untenstehende Auflistung)

Alle benötigten Unterlagen werden von mir gesammelt und von mir oder von euch selbst zum Landratsamt gebracht.

Bitte beachten: die entsprechenden Unterlagen müsst Ihr bis spätestens 4 Wochen vor der angestrebten Theorie-Prüfung zusammen haben, weil es ein bisschen dauern kann, bis der Prüfauftrag erteilt wird.

 

Möglichkeiten für “Erste Hilfe Grundlehrgang" für ALLE Führerscheinklassen

(ersetzt den Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe)

         

1. Deutsche Unfallhilfe, Evang.-Luth. Pfarramt St. Michaelis, Maxplatz 2, 95028 Hof
    Jeden Samstag 8.30 Uhr - 16.00 Uhr, Anmeldung unter www.deutsche-unfallhilfe.de
 2. Rotes Kreuz in Münchberg, Helmbrechts, Naila und Hof

    Anmeldung: 09281/6293-0 und Erste Hilfe Grundlehrgang beim BRK Kreisverband Hof

3. Rotes Kreuz in Kulmbach, Rot-Kreuz-Platz 1

    Anmeldung: 09221/9745-0 und www.brk-kulmbach.de/aktuelles.html

4. Rotes Kreuz in Bayreuth, Hindenburgerstr. 10

    Anmeldung: 0921/403-0 und https://www.brk-bayreuth.de/bildung/bildungszentrum/

5. Deutsche Unfallhilfe, Bahnhof Bayreuth, durch die Bhfhalle bis Bahnsteig, 1.OG

    Jeden Sonntag 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr, Anmeldung unter www.deutsche-unfallhilfe.de

6. MAUS Seminare, in Kulmbach und Bayreuth

   Anmeldung: https://www.erstehilfe.de/kursangebot/fahrschueler

   

 

 

Anforderungen an das Sehvermögen         

Bewerber um eine Fahrerlaubnis der Klassen A, A1, B, BE, AM, L, und T haben sich einem Sehtest zu unterziehen.
Dieser Sehtest kann gemacht werden:

  1. Bei einem Optiker
  2. Bei einem Augenarzt
  3. Bei einem Kurs "Erste Hilfe Grundlehrgang" ( s. Liste oben)

Bewerber um die Erteilung oder Verlängerung der Fahrerlaubnis der Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, D1E haben sich einer augenärztlichen Untersuchung UND einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

Hier finden Sie uns

Anfahrt

 

95233 Helmbrechts

Hofer Str. 3

Mo u. Do 19.00 bis 20.30 Uhr

 

95236 Stammbach

Bergstr. 3

Di 19.00 bis 20.30 Uhr

u. zus. n. Vereinb.



Kontakt

Rufen Sie einfach an:

 

Thomas Kneitz 0151/12 430 430

 

________________________________

 

Peter Müller 0171/7344076

Impressum/Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Kneitz